Neu

Ein guter Plan Zeitlos (undatiert)

Mix ‘n Match: 6,00 € Rabatt

24,90  Inkl. MwSt., zzgl. Versand (Deutschland ab 24,90€ gratis)

(288 Kundenrezensionen)
Auswahl zurücksetzen

Ab drei Stück reduziert sich der Preis pro Buch um 2 Euro. Kombinierbar mit allen Titeln mit diesem Hinweis.

Das Buch, das dein Leben verändert! Ein guter Plan Zeitlos ist ein undatierter, ganzheitlicher Terminkalender für mehr Achtsamkeit und Selbstliebe. Ganz ohne Postkartenweisheiten und gegen den wachsenden Zwang zur Selbstoptimierung. Lerne wieder auf deine Bedürfnisse zu achten, behalte Burnout-Faktoren im Blick und hol dir die Kontrolle über dein Leben zurück. Das Original seit 2015 und Deutschlands beliebtester Achtsamkeitskalender mit über 350.000 verkauften Exemplaren. Wir glauben: Das wichtigste Buch in deinem Leben sollte über dein Leben sein!


Versand in Deutschland kostenlos. EU je nach Land.

Beschreibung

Der Terminkalender für alle, die nicht nur Termine im Kopf haben


So funktioniert Ein guter Plan Zeitlos


Ein guter Plan Zeitlos hilft dir, Achtsamkeit zu etablieren, Dankbarkeit auszudrücken und deine Selbstliebe zu stärken. Und das Tag für Tag, denn ein Terminkalender ist perfekt, um nachhaltigen, positiven Wandel in dein Leben zu bringen.
Zuerst machst du eine große Bestandsaufnahme über dein Leben: Was macht dich glücklich? Was sind deine Bedürfnisse? Was deine Träume? Was bereichert dein Leben und wie kannst du Probleme in den Griff bekommen?
Im undatierten Terminkalender-Teil etablierst du diese neuen Denkweisen dann, schaust in den Monatsreflexionen immer wieder zurück, wirfst in den Quartalsreflexionen regelmäßig einen großen Blick auf dein Leben und planst in der Monatsplanung dann Meilensteine und Ziele. Dazu kommen viele nützliche Inhalte, die in jeden Terminkalender gehören.

  • 50 Seiten Lebensplaner für eine große Selbstreflexion
  • Jahresübersicht für 2021 und 2022
  • Geburtstagsliste
  • Terminkalender (undatiert) mit je zwei Seiten pro Woche
  • Vier Seiten Reflexion und Planung pro Monat
  • Jahresreflexion und Jahresplanung
  • Viele Listen wie Verleihliste, Öffnungszeiten etc.
  • 22 Seiten Notizen

Unser nachhaltiges Konzept und die außergewöhnliche Gestaltung wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Mit dem Red Dot Design Award (2017), Die schönsten Deutschen Bücher (Longlist 2020), dem German Design Award 2021, den Eco Design Award 2021 und Finalist Deutscher Nachhaltigkeitspreis Design 2021.


Die Wochenansicht


Mit der Achtsamkeitsampel (1) markierst du mit nur einem Strich Faktoren, die Einfluss auf dein Wohlbefinden haben: Schlaf, Laune, Ernährung, Wasser, Bewegung, Wellness, soziale Kontakte und Stress. Unten (2) findest du ein Zitat und einen Habit-Tracker. Auf der rechten Seite kannst du den Fokus der Woche (3) bestimmen. Der Platz für deine Aufgaben (4) ist gepunktet. Die 1-2-3-Technik am Rand hilft beim Priorisieren. Jede Woche lernst du in den Achtsamkeitstipps (5) etwas über mentale Gesundheit und Burnoutprävention. Ganz unten kannst du Dankbarkeit artikulieren (6).
Beachte, dass der Kalender undatiert ist. Du musst das Datum und die Feiertage in der Wochenansicht und den Monatsreflexionen selber eintragen. Dies dauert ca. 15 Minuten.


Die Monatsreflexion


Wir wachsen nicht an unseren Erfahrungen, sondern am Reflektieren ebendieser. Jeden Monat einmal innezuhalten und das Erlebte zu reflektieren hat eine ungemein entschleunigende Wirkung. Schreibe also einmal im Monat auf, was passiert ist, wofür du dankbar bist, was du gut gemacht hast und was eher schwierig war (1). Anschließend kannst du mit der Achtsamkeitsampel (2) nochmal alle Faktoren des Wohlbefindens für den gesamten Monat bewerten und Schlüsse daraus ziehen.
Dann folgt die anspruchsvollste Technik in Ein guter Plan Zeitlos: Die Schnellreflexion Psyche (3) gibt Hinweise auf deinen persönlichen Leidensdruck. Gerade die Entwicklung über das Jahr kann interessante Erkenntnisse liefern und dir so helfen, möglichst rechtzeitig positive Veränderung in dein Leben zu bringen. In dieser undatierten Version von Ein guter Plan findest du alle Monatsreflexionen gebündelt am Ende des Buches.


Die Monatsplanung


In der Monatsplanung definierst du zuerst Ziele und Wünsche für die vier großen Lebensbereiche (1): Arbeit, Soziales, Bewegung/Ernährung und Freizeit. Überlege dann, worauf du dich freust und was eine Herausforderung wird (2). Definiere bis zu sechs gute Gewohnheiten (3), die du dann in der Monatsübersicht (4) jeden Tag abhaken kannst.

Dies ist nur eine kleine Auswahl an Techniken. Eine Leseprobe kannst du hier herunterladen: Leseprobe als PDF.


Nachhaltigkeit und Materialien


Ein guter Plan Zeitlos wird in einer der ältesten Druckereien der Welt (seit 1593) in lokaler Handarbeit gebunden. Unsere gesamte Produktion samt aller Transportwege erfolgt klimaneutral. Unser CO2-Verbrauch wurde aufwendig von unserem Partner myclimate berechnet und durch eine Aufforstung in Nicaragua ausgeglichen.
Wir drucken ausschließlich auf 100 % Altpapier. Dieses verbraucht 60 % weniger Energie, 70 % weniger Wasser und erzeugt 88 % weniger CO2 als herkömmliches Papier. Damit ist unser Papier eins der ökologischsten überhaupt und wesentlich nachhaltiger als Recyclingpapiere. Es hat einen angenehmen Graustich, da keine chemischen Aufheller eingesetzt werden. Es eignet sich perfekt für Kugelschreiber, Fineliner, Textmarker, Bleistift, Gelroller und sogar Tinte.
Unsere Druckfarben sind auf Basis von Pflanzenöl, Cradle to Cradle-zertifiziert und damit sogar kompostierbar. Frei von Mineralöl oder anderen giftigen Chemikalien.
Bücher werden fast immer mit Glutinleim aus ausgekochten Hasen verklebt. Ein guter Plan hingegen ist komplett vegan. Das von uns entwickelte Zertifikat Veganes Buch samt Prüfprozessen bieten wir inzwischen sogar anderen Verlagen an und sind damit Vorreiter der Branche. Außerdem schweißen wir unsere Bücher nicht ein und haben so schon über 250.000 Folien gespart. Mit dem Siegel Frei von Folie setzen wir neue Maßstäbe in der Verlagswelt. Love books, hate plastic!

Alles zu unseren Bemühungen für eine ökologische Buchproduktion findest du hier.


Alle Fakten auf einen Blick


  • Undatiert für 53 Wochen
  • Über 30 Techniken für mehr Zufriedenheit
  • 53 Tipps für mehr Achtsamkeit und Selbstliebe
  • 12 Monatsreflexionen inkl. Zielsetzung
  • Mit innovativer App-Unterstützung (kostenlos)
  • 53 inspirierende Zitate abseits von Kitsch
  • Inkl. 40 Aufklebern zur Individualisierung
  • Inkl. Dankbarkeitstagebuch als Broschüre
  • Einband aus Leinen mit Goldprägung
  • Zwei Lesezeichen-Bändchen
  • Preisgekröntes Design
  • 264 Seiten (90-g/m²) | 14,4 x 22,5 x 2cm | 490g
  • Handwerk aus Traditionsdruckerei (seit 1593)

Noch Fragen?



Bewertungen

Fragen zum Produkt kannst du in den FAQ stellen.


 

288 Bewertungen für Ein guter Plan Zeitlos (undatiert)

  1. Shoichiro Maeda

    Ein Herrliches Notizbuch

  2. Reni

    Was für ein wundervoller Kalender <3 Es ist nicht nur die Haptik, die tollen Farben oder das Design, es ist die Liebe zum Detail. Jeder Abschnitt bekommt die nötige Aufmerksamkeit und man kann sich auf viele Arten und auf unterschiedlichen Ebenen mit sich selbst auseinander setzen – dazu habt ihr eine große Auswahl an Methoden gewählt. Endlich gibt es paar Seiten mehr für Reisen und Notizen, wer achtet schon sonst darauf in einem Planer?! Uuuuuuund bei "Dein Ego ist nicht dein Amigo" musste ich sogar doll lachen :). Danke an euch, ihr habt das was ganz schönes gemacht.

  3. Juliane

    Sehr schöner Kalender mit viel Liebe zum Detail. Man merkt, dass die Autoren sehr viel Herzblut reingesteckt haben. Vielen Dank, dass ihr eure tollen Ideen mit uns teilt!

  4. Sari

    Ich habe mir schon seit längerer Zeit vorgenommen, mehr auf mich und meinen Körper zu achten. Die Tage an der Uni vergingen dieses Jahr so schnell, dass ich das Gefühl hatte, vom Leben gar nichts mit zu bekommen, alle Energie in irgendwelche Dinge zu inverstieren, ausser in mich selbst und so den Draht zu mir selbst zu verlieren. Im Oktober war ich dann auf der Suche nach einem Terminkalender für das kommende Jahr. Ohne große Vorstellungen. Schön und übersichtlich sollte er sein. Struktur ist mir wichtig. Da kam Ein guter Plan wie gerufen. Mit gutem Aussehen und Übersichtlichkeit kann Ein guter Plan auf jeden Fall dienen. Ausreichend Platz für die Termine des Alltages ist defintiv vorhanden. Aber hauptsächlich habe ich mir diesen Planer bestellt, weil er genau dort ansetzt, wo ich gerade im Leben stehe. Man hat so viele Dinge und Termine im Kopf, schreibt einen Einkaufszettel hier und klebt ein Post-It mit Terminen dort hin, aber man hält sich zu selten vor Augen, wie es einem selbst geht. Und Ein guter Plan vereint all diese Dinge. Daher ist er schon jetzt, obwohl wir noch nicht 2018 haben, mein Begleiter. Statt in den Pausen am Handy zu spielen, übe ich mich nun in Achtsamkeit mit mir selbst und schlängel mich schon mal durch den Lebensplaner.

    Ich kann diesen Terminkalender wirklich nur jedem weiter empfehlen, der Lust darauf hat mehr auf sich selbst und sein Inneres zu achten und sich so vielleicht auch nochmal neu kennen zu lernen.

  5. Selina

    Ich habe mir ein guter Plan für das Jahr 2018 gekauft, da es mir bei meiner Schwester so gut gefallen hat.

    Ich finde den Aufbau der Seiten für Termine in der Woche und Aufgaben sehr gut und besser als im guten Plan Pro. Das Buch ist sehr schön verarbeitet. Ich habe es in Altrosa. Die Farbe ist jedoch schöner, wie im Internet dargestellt. Das Buch ist an den Ecken sehr schön verarbeitet und fühlt sich schön an. Es ist jedoch recht Schmutzempfindlich. Mir gefällt die grüne Schrift im inneren, da es sehr harmonisch aussieht und trotzdem eine gewisse Farbe und Frische dabei ist. Die Größe finde ich sehr gut, man kann viel rein schreiben und es ist trotzdem noch klein genug zum Überallhin mitnehmen. Auch die viele Seiten und Kästchen auf jeder Seite für Notizen gefallen mir sehr.
    Die zwei Bänder sind sehr praktisch, da man immer den heutigen Tag und eine zweite Seite markieren kann.
    Ich finde es ist ein schönes Buch für unterwegs zur Beschäftigung. Deshalb gefällt mir auch der gute Plan besser als die Pro Variante, da ich hier den Lebensplaner dabei habe.
    Mir gefallen auch sehr die Monatsreflexionem & die Seite für den jeweiligen nächsten Monat. Auch den Semesterplan finde ich sehr praktisch.
    Was mir fehlt ist ein Register für Kontakte. Da ich anfangs Probleme mit meiner Bestellung hatte musste ich öfter E-mail Kontakt aufnehmen. Hier wurde mir jedoch sehr schnell (1 Tag) und nett geholfen, sodass alles ohne Probleme geklappt hat.

  6. Antonia

    Ich habe mir gerade meinen dritten guten Plan bestellt, natürlich mit beiden Stickersets. Ich hätte vorher nie gedacht, dass ich mal so viel für etwas ausgeben würde, was bei mir im Grunde doch nur als Hausaufgabenheft für die Uni genutzt wird, aber der gute Plan ist es wirklich wert. Zwar kann ich nicht viel mit den Tagesreflexionen anfangen, dafür ist zum Beispiel die Doppelseite Monatsreflektion immer fast zu klein für meine ganzen Ideen. Auch die Notizenseiten hinten sind fast immr voll, und vom Teil 1 brauche ich gar nicht erst anfangen. Alles in allem also das Geld auf jeden Fall wert. Für so ein schönes und vor allem Gutes Buch verzichte ich gerne mal einen Monat lang auf Essen gehen oder so. 😀

  7. Sarah

    Ich habe “Ein guter Plan” von einer Freundin empfohlen bekommen und war auf den ersten Blick verliebt in ihn! Die klassiche Version gefällt mir vom Layout auch besser als der gute Plan Pro und ist wirklich wahnsinnig schön und hochwertig verarbeitet – auch wenn das große Fomat erstmal etwas gewöhnungsbedürftig ist. Vorallem wollte ich natürlich nicht auf den Lebensplaner verzichten und wollte diesen immer dabei haben. Die Idee einen Klaender mit einem Lebensplaner zu verbinden und dadurch mehr Achtsamkeit ins eiene Leben zu bringen, finde ich absolut großartig! Ich bin schon sehr gespannt, wie mich mein guter Plan durch das komende Jahr bringen wird 🙂
    Eine Sache finde ich allerdings sehr schade: Wieso sind denn keine Feiertage im Kalender eingetragen?Das ist etwas, wobei ich mich immer zu 100% auf meinen Kalender verlasse und was ich immer nur dort nachlese. Da ich in Bayern wohne fehlen mir in der Feiertagsübersicht hinten pauschal schon mal einige Tage und dass ich mir diese nun selber in den Kalender eintragen muss, finde ich wirklich sehr schade. Vielleicht könnte man das nächstes Jahr anders machen? 😉 Und eine Klappentasche wäre auch bei der klassischen Version toll!
    Ansonsten bin ich aber jetzt schon ein riesen Fan und werde sicherlich auch nächstes Jahr wieder darauf zurückgreifen!!

  8. Gerlinde Plöger

    Nachdem ich selbst letztes Jahr sowohl den guten Plan als auch den guten Plan pro von zwei sehr netten Menschen, die dachten ich könnte mehr Achtsamkeit und Selbstliebe in meinem Leben gebrauchen, zum Geburtstag bekommen habe, habe ich Ein guter Plan dieses Jahr schon dreimal verschenkt und viermal empfohlen, u.a. meiner Freundin (Psychotherapeutin in Ausbildung), die ihn wiederum Patienten ans Herz gelegt hat. “Spread self-love like violence”?
    Ich finde den Kalender wunderschön, meine hohen ästhetischen Ansprüche sind voll erfüllt und er ist ein guter Begleiter, der fast zwangsläufig zu Änderungen im eigenen Lebensstil führt. Die Aufteilung ist gut, auch wenn ich die von der Pro-Version vorziehe (aber ich möchte den Lebensplaner stets dabei haben). Format mag nicht für jeden etwas sein, aber ich freue mich auf 2018 mit Ein guter Plan!

  9. Bettina Reuel

    Hallo, also erst mal danke! Ich ahbe nun meinen 3. Guten Plan und bin einfach begeistert. Der erste hat mir damals durch meine Zeit in einer psychatrischen Klinik geholfen wofür ich euch unendlich dankabr bin.

    Eine Frage hätte ich allerdings. Im allerersten Plan gab es damals die Möglichkeit sein Leben zu zeichnen! Das fand ich zB supertoll und hätte es gerne wieder im Plan. Den es gibt einfach Momente in denen zeichnen evtl einfacher fällt als schreiben.

  10. Ayla

    Ich finde den Guten Plan einfach nur toll, tolles Projekt und sehr lieber Service. Habe mir jetzt schon meinen neuen für das kommende Jahr bestellt und es ist auch ein tolles Weihnachtsgeschenk. Danke das euer Kalender mich begleitet 🙂

  11. Joanna

    Habe gerade meinen dritten Guten Plan bestellt und freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr! Die Kalender sind für mich Tagebuch, To-Do-Liste, Lebenssortierer und Joberleichterer gleichzeitig und ich bin immer ganz stolz sie überall auszupacken. Wirklich ein wunderschönes Konzept!

  12. Sabine

    JUHU! Bestellt isser, der Gute Plan für das Jahr Zweitausendachtsam! Ich freue mich! Mein erster, der 2017er, hat mir so tolle Dienste geleistet und mir so viel Freude gemacht. Ich bleib euch treu.

  13. Kerstin

    Ich habe bereits meinen zweiten Guten Plan Kalender und ich liebe ihn von Anfang an. Ich freue mich jetzt schon auf den Kalender 2018 und kann es kaum abwarten bis ich ihn im Oktober bestellen kann.

  14. Anne

    Ich finde den Kalender super. Idee, Design, Geschichten, Größe – toll.
    Was ich aber nicht so toll finde ist der Einband. Ich gehe wirklich sorgsam mit meinem Kalender um, aber nach nur 1,5 Monaten sieht er schon richtig schlimm aus. Bald werde ich ihn in der Tasche lassen, weil es wirklich unangenehm ist so einen ‘schmuddeligen’ Kalender in einem Meeting auf den Tisch zu legen. Auch die Ecken leiden schon.
    Die Hüllen im Shop finde ich auch nicht schön. Gerade das simple Design des Kalenders gefällt mir. Das möchte ich nicht gegen Donuts oder Alpacas eintauschen 🙁 Ich hoffe ihr ihr verwendet bald andere Materialien… .

    Tut mir leid, dass ich nur 3 Sterne gebe, aber das Aussehen war für mich der ausschlaggebende Punkt den Kalender zu kaufen.

  15. Elvira

    Ich habe vor einiger Zeit diesen Kalender bestellt, trotz einiger schlechter Bewertungen. Die Qualität und das Design haben mich komplett überzeugt. Ich liebe diesen Stoffeinband, der sehr edel wirkt.
    Dieser Kalender ist wie ein Tagebuch, welches man die ganze Zeit mitnimmt. Für meinen Geschmack ist es etwas zu dick, dennoch bin ich rundum zufrieden und werde diesen Kalender nächstes Jahr auf jeden Fall noch mal bestellen.

  16. Juliane

    Ich liebe ihn und er ist immer mit dabei, selbst wenn ich ihn nicht brauche 😀
    Leider ist der Einband wirklich etwas empfindlich und kommt nicht gegen meinen 4-jährigen an, aber ich liebe meinen “Guten Plan” und ich werde bestimmt einige zu Weihnachten verschenken!

  17. Helen

    Ich liebe den Kalender, jedoch ist mir ein guter Plan etwas zu groß und zu schwer. Gibt es Aussichten auf eine kleinere Version? Ich habe meinen Kalender gerne immer und überall dabei. Auch den letzten Teil (Buch mit Achtsamkeitstipps) muss man meiner Meinung nicht jeden Tag dabei haben (vielleicht ließe sich eine Abheftfunktion einbauen?)

  18. Mandy

    Toller Planer mit einer guten Aufteilung und viel Übersichtlichkeit. Ich würde mir wünschen, dass es die “pro” Version auch in Din A4 gäbe. Mir reicht der Platz pro Tag und auch der für berufliche Notizen oftmals nicht aus (Mitschriften bei Meetings – die will ich nicht immer extra irgendwo sammeln)… Und ein paar Extraseiten für Notizen wären super, am Ende des Kalenders.

  19. Sabine

    WOW. Ich habe das Buch von einer lieben Freundin bekommen, die aus Versehen zwei bestellt hatte (danke, liebes Universum). Ich arbeite täglich damit. Ich finde es einfach nur grandios. Und es hat wesentlich Anteil daran, dass ich – seit ich es habe – meinen Job gekündigt habe und mich in die Selbständigkeit wage… irre, eigentlich. Danke euch für dieses wundervolle Werk. Für 2018 bestellte ich (aus Versehen) dann auch ein paar mehr. Zum Verschenken.

  20. Maren

    Vielen Dank fuer dieses tolle Buch! Es bietet mir genau die richtige Aufteilung fuer meine Wochenplanung. Den Teil 1 und Teil 3 habe ich nicht am Anfang durchgearbeitet, aber sie sind toll, wenn Dinge schieflaufen oder ich irgendwie ungluecklich bin – helfen zu reflektieren und zu verstehen, woran es liegt und wie ich wieder rauskomme. Ich wollte gerade fragen, ob eine englische Version geplant ist, und nun sehe ich, es gibt sie bereits! Ich hoffe es wird auch eine fuer 2018 geben, dann werde ich kraeftig Geschenke verteilen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.