Das Buch, das dein Leben verändert

Bekannt aus

„Ein guter Plan zeigt dir, was du wirklich möchtest.“
Dressed like Machines

„Ein guter Plan ist wie gedrucktes Yoga.“
4C Magazin

„Ein guter Plan dürfte einen nachhaltigen Eindruck in eurem Leben hinterlassen.“
Neon

„Ein guter Plan ist ein Buch, das Halt und Stabilität vermittelt.“
Bento, Spiegel Online

Warum wir gegen die Glorifizierung von Stress kämpfen

Ein guter Plan entstand, weil wir ihn brauchten.
Wir, Milena Glimbovski und Jan Lenarz, saßen in der Selbstausbeutungs-Falle. Als übermotivierte Gründer*innen machten wir schnell die Bekanntschaft mit Nachtschichten, Überarbeitung und Burnout. Irgendwann entschieden wir, dass es so nicht weitergehen kann und passten gegenseitig aufeinander auf.
Daraus entwickelten wir pragmatische Techniken abseits von spirituellem Wischi-Waschi, die wir gebündelt in Ein guter Plan veröffentlicht haben. Der Erfolg übertraf unsere kühnsten Erwartungen. Es begann mit einer der erfolgreichsten Crowdfunding-Kampagnen aller Zeiten, heute sind wir der deutsche Achtsamkeits-Bestseller und haben den Begriff ganzheitlicher Terminkalender geprägt.
Unsere ganze Geschichte

Aug08
Mindful ist das neue Geil
Mindful ist das neue Geil
Von / 1 Kommentar

Seit ich meditiere, hat sich mein Sexleben tatsächlich geändert Fünf Uhr morgens im niederbayrischen Hinterland. Einatmen, ausatmen, befehle ich den…

Aug04
Ein schöner Plan: 4 Gründe, warum Ein guter Plan auch gut aussieht
Ein schöner Plan: 4 Gründe, warum Ein guter Plan auch gut aussieht
Von / 4Kommentare

Wir haben den Red Dot im Red Dot Award: Communication Design 2017 erhalten und freuen uns sehr über diese Auzeichnung.…

Aug01
Ehre die Grundlagen: 5 Tipps für mehr Energie und Stärke
Ehre die Grundlagen: 5 Tipps für mehr Energie und Stärke
Von / No Comments
Egal ob es um Trainingsmethoden, Meditationsformen oder Ernährungsweisen geht: Zu oft ist unsere Ambition von missionarischem Eifer erfüllt, dabei aber von nur überschaubarer Nachhaltigkeit. Was tun?
Jul27
Achtsame Führung
Achtsame Führung
Von / 2Kommentare
Achtsame Führung hat in erster Linie viel mit sich selbst und dem eigenen Verhalten zu tun und erst in zweiter Linie mit empathischem und aufmerksamen Zusammenarbeiten im Team.