Ein guter Plan 2022

24,90  inkl. MwSt.

(1639 Kundenrezensionen)
Auswahl zurücksetzen

Versand in Deutschland kostenlos. EU je nach Land.

Das Buch, das dein Leben verändert! Ein guter Plan 2022 ist ein ganzheitlicher Terminkalender für mehr Achtsamkeit und Selbstliebe. Ganz ohne Postkartenweisheiten und gegen den wachsenden Zwang zur Selbstoptimierung. Lerne wieder auf deine Bedürfnisse zu achten, behalte Burnout-Faktoren im Blick und hol dir die Kontrolle über dein Leben zurück. Das Original seit 2015 und Deutschlands beliebtester Achtsamkeitskalender.

Beschreibung

Das wichtigste Buch in deinem Leben sollte über dein Leben sein

Das Original für mehr Achtsamkeit und Selbstliebe jetzt neu für 2022

Jetzt in drei neuen Farben: Indigo, Seegrün, Taube

Selbstreflexion und Selbsterkenntnis: Der Lebensplaner

Wir glauben: Das wichtigste Buch in deinem Leben sollte über dein Leben sein. Ein guter Plan ist nicht nur ein Terminkalender, denn wir haben gerade alle mehr als nur Termine im Kopf. Mach auf 50 Seiten Lebensplaner eine große Bestandsaufnahme: Was macht dich glücklich? Was sind deine Bedürfnisse? Wie kannst du besser auf dich aufpassen? Die Fragen gehen ans Eingemachte, aber Ein guter Plan ist auch kein seichter Wohlfühlplaner, der dir ständig rät, nur das Positive zu sehen. Es geht um wahre, tiefe, echte Erkenntnis abseits von Kitsch und Klischee, Schwurbel und Selbstoptimierung.

»Der beste Planer für mehr Achtsamkeit im Alltag.«
Utopia

Achtsamkeit und Stressvermeidung: Die Wochenansicht

Gutes muss Gewohnheit und Reflexion zur Routine werden. Ein Terminkalender, der dich Tag für Tag begleitet, ist ideal dafür. In der Wochenansicht findest du links Platz für all deine Termine. Mit der Achtsamkeitsampel verschaffst du dir einen schnellen Überblick über wichtige Faktoren wie Schlaf, Laune und soziale Kontakte. Die rechte, gepunktete Seite ist für deine Aufgaben. Beim Priorisieren hilft die bewährte 1-2-3-Technik. In den Achtsamkeitstipps lernst du jede Woche etwas über mentale Gesundheit und Burnout-Prävention. Platz für Notizen, Zitate und Sonnenstunden runden die Ansicht ab.

»Kann man Kalender neu erfinden? Man kann.«
BuchmarktFORUM

Entschleunigung und Erkenntnis: Die Monatsreflexion

Wir wachsen nicht an unseren Erfahrungen, sondern am Reflektieren ebendieser. Jeden Monat einmal innezuhalten und das Erlebte zu reflektieren hat eine ungemein entschleunigende Wirkung. Schreibe also einmal im Monat auf, was passiert ist, wofür du dankbar bist, was du gut gemacht hast und was eher schwierig war. Die Schnellreflexion Psyche kann Hinweise auf deinen mentalen Zustand geben.

»Zeigt dir, was du wirklich möchtest.«
Dressed like Machines

Fokus und Sinnerfüllung: Die Monatsplanung

In der Monatsplanung definierst du zuerst Ziele und Wünsche für die vier großen Lebensbereiche: Arbeit, Kontakte, Gesundheit und Freizeit. Überlege dann, worauf du dich freust und was eine Herausforderung wird. Definiere bis zu sechs gute Gewohnheiten, die du dann in der Monatsübersicht jeden Tag abhaken kannst.

»Die nachhaltige Produktion von Ein guter Plan ist in ihrer Konsequenz wegweisend.«
Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Einer der ökologischsten Kalender überhaupt

Ein guter Plan wird in einer der ältesten Druckereien der Welt (seit 1593) in lokaler Handarbeit gebunden. Unsere gesamte Produktion samt aller Transportwege erfolgt klimaneutral. Wir drucken ausschließlich auf 100 % Altpapier (Blauer Engel). Unsere Druckfarben sind aus Pflanzenöl und frei von Mineralöl. Bücher werden meist mit tierischem Leim verklebt. Ein guter Plan ist komplett vegan. Da wir weit unter der Nachfrage drucken, vermeiden wir Überproduktion. So landet kein Buch im Müll. Und auch keine Plastikfolie. Denn wir schweißen unsere Bücher niemals ein.

Mehr dazu

Ein Werkzeugkasten für Wohlbefinden, aber kein Garant für Glück

Wir wissen auch nicht, was gut für dich ist. Aber wir können dir helfen, es herauszufinden. Schritt-für-Schritt-Anleitungen findest du in Ein guter Plan deswegen nicht. Es geht nicht um Selbstoptimierung, sondern Selbstmitgefühl, Selbstfürsorge und Selbstakzeptanz. Diese Fähigkeiten müssen langsam in dir reifen. Folgende Inhalte können dich dabei unterstützen:

InhaltAusstattung
Datiert von 13.12.2021 bis 08.01.2023
Horizontale Wochenansicht
53 Seiten Lebensplaner für Selbstreflexion
56 Tipps für mehr Achtsamkeit und Selbstliebe
56 inspirierende Zitate abseits von Kitsch
12 Monatsreflexionen inkl. Zielsetzung
Jahresübersicht, Ferien, Feiertagen für 22/23
Viele Listen (Verleihliste, Reisen etc.)
12 Seiten Notizen
… und vieles mehr!
Inkl. Dankbarkeitstagebuch als Broschüre
Inkl. 40 Aufklebern zur Individualisierung
Inkl. Postkarte und Lesezeichen
Inkl. App-Unterstützung (kostenlos, werbefrei)
Zwei Lesezeichen-Bändchen
Einband aus Leinen mit Goldprägung
264 Seiten (90 g/m²) | 14,4 x 22,5 x 2 cm | 490 g
Klimaneutral, Öko-Farben, Altpapier, vegan
Verpackungsarmer, klimaneutraler Versand
… und vieles mehr!

Leseprobe als PDF

Die Design-Ikone

Ein guter Plan hat zahlreiche Auszeichnungen für seine Gestaltung erhalten. Auch wegen der zeitlosen Erscheinung abseits jeder Achtsamkeit-Klischees und seine Vorbildfunktion für das Design einer gesamten Branche.

»Ein großartiges Design. Exzellente Gestaltung, sorgsame Herstellung und natürliche Materialien.«
Rat für Formgebung

Ein guter Plan ist in 11 Farben lieferbar

Die Auflage ist streng limitiert. Der Planer war bisher jedes Jahr frühzeitig vergriffen. Es ist keine 2. Auflage geplant.

Jetzt bestellen


Spare 2 € pro Buch: So funktioniert unser Mengenrabatt

Wenn du drei oder mehr Bücher mit dem Mengenrabatt-Hinweis bei uns bestellst, reduziert sich der Preis pro Exemplar um 2 €. So sparen wir Versandkosten und du mindestens 6 €. Egal welcher Titel, egal welche Farbe!


Bewertungen

Wir freuen uns auf deine Bewertung! Fragen zum Produkt kannst du in den FAQ stellen. Bist du nicht zufrieden, kontaktiere uns gern! Dann helfen dir Jule, Franzy und Thomas weiter.

1639 Bewertungen für Ein guter Plan 2022

  1. Henrike

    Ein tolles Buch, das mich immer wieder inspiriert und mich dabei unterstützt, Projekte auf den Weg zu bringen.

  2. Claudia

    Ich mag die Tonalität der Ansprache von Ein guter Plan, immer wohlwollend und klug, aber nicht belehrend. Der erste Teil hat mir einiges abverlangt und ich habe ihn über Wochen bearbeitet, aber das war in Ordnung. DAs Buch ist wunderschön, aber für mich persönlich zu dick, daher werde ich mir fürs nächste Jahr Ein guter Plan Pro besorgen. Den sehr persönlichen Teil habe ich lieber zu Hause in der Schublade, den Kalender nehme ich täglich mit. Tolles Produkt und bestimmt tolle Leute, die dahinter stehen!

  3. Beatrice

    Ein täglicher Begleiter, einfach super

  4. Ole

    Dieser Plan hilft mir Ordnung zu halten und dass nicht nur bei den Terminen.
    Die Ampel hilft dabei zu erkennen warum es einem an dem jeweiligem Tag so geht.
    Danke, der Plan hilft mir sehr 🙂

  5. Julia

    Ich benutze den Planer diese Jahr zum ersten Mal und bin sehr zufrieden. Das Design ist sehr ansprechend und der Planer ist sehr übersichtlich. Vor allem die ersten Seiten regen dazu an sich mit sich selbst mehr zu beschäftigen. Es werden viele verschiedene Methoden verwendet, aus denen man sich aussuchen kann, welche man benutzen möchte und wie regelmäßig; so wie es am besten zu einem passt.

  6. Mona

    Optisch: schönes Design
    Inhaltlich: jede Woche aufs Neue schöne Zitate/Sprüche, Anregungen und Ratschläge. Dieses Jahr mein 2. Kalender 🙂

  7. Maria

    Mittlerweile ein festes Ritual: guter Plan schreiben 🙂 Hilft mir total Fokus zu halten und die Monatsreflexion ist super, innehalten und in sich gehn. Danke!

  8. Claudia Ehling

    Ein sehr guter Plan. Die Reflektion des vergangenen Monats zeigt, welche Meilensteine man alle geschafft hat, über die man sich vorher so viele Gedanken gemacht hat. Ein sehr stärkendes Format.

  9. Annabel

    An für sich ein guter Planer. Mir würde es noch etwas mehr helfen wenn kleine Wochenaufgaben definiert wären oder tägliche Reflektionsfragen im Planer ständen.

  10. Malte

    Ein Planer, den man gerne zur Hand nimmt!

  11. Jenny Schäfer

    Tolles Buch, werde ich auch nächstes Jahr nutzen

  12. Tamae

    Ich habe eine BITTE, der Kalender ansich ist wirklich ein Gewinn. Aber das er nicht offen liegenbleibt und ich ihn wenn ich etwas reinschreiben möchte aufhalten muss, ist ein Grund warum ich ihn nicht mehr kaufen würde. Es wäre fantastisch, wenn es
    dahingehend eine Änderung geben würde.
    Ich halte ihn mit Gummiband und großer Klammer offen wenn ich am Schreibtisch arbeite und ihn geöffnet brauche um Daten einzusehen.
    Sehr Schade…

  13. Liza

    Der Kalender ist wunderbar, alles in ihm stimmt. Ich fand den ersten Teil mit Erforschung eigener Prioritäten und Nachdenken über sein Leben und wohin es geht fantastisch – es waren viele kleine Übungen, die kurz und einfach genug waren, um sie ohne Schrebblockade zu machen, aber tiefgehend genug, um viel zu bewegen.

    Ich liebe auch die kleinen Tipps bzw. Zitate am Fuß der Wochenübersicht.

    Nur das von der grünen Farbe bin ich kein Freund, aber es muss irgendeine sein, das blende ich einfach aus 🙂

  14. Georg

    Ich verwende die Zeitlos Variante 19 von Ein Guter Plan und es ist jetzt schon die beste kleine Investition des Jahres
    -Ein guter Plan ist wertig und das gefällt mir, man nimmt das Buch gerne in die Hand und freut sich über die Qualität, es ist so als ob man sich selbst etwas Gutes getan hat, manchmal streiche ich über das schöne erhabene Muster auf auf der 2/3ten Seite
    -sehr vielseitig und variabel, toll dass ihr nichts vorschreibt und individuelle Freiheit lasst, hab mir z.B. meine Mantras eingeklebt
    -prima sind auch die verschiedenen Methoden, die ihr vorstellt um Dinge /Ziele anzugehen, die meisten sind prima für mich, ich kann aber z.B. mit dem Berg der Probleme nichts anfangen, aber vielleicht hilft es jemandem anderen
    -die zwei Lesebändchen sind gut, benutze sie für die Wochen und Monatsreflexion
    -ich benutze außerdem TAM (Tägliche Arbeits Methodik) , das habt ihr vergleichbar mit dem Habit -Tracker abgebildet, kann ich sehr gut verwenden
    -im Jahreskalender würde ich mich über die Mondphasen als kleines Symbol freuen, jeder kann dann entscheiden, was er damit macht, ob er sich einfach am Mond erfreut oder es eher esoterisch auslegt, ich versuche in meinen Alltag als Teil meine Umgangs mit Achtsamkeit wieder ein bisschen mehr auf die Natur zu achten

  15. Elisa

    Ich habe einen Kalender für mich gekauft und dann gleich darauf nochmal drei für meine Freundinnen. Ich habe so viel und so intensiv über meine Wünsche, Ziele, Erlebnisse und Herausforderungen nachgedacht beim ausfüllen, dass es mir jede Menge Freude bereitet hat.
    Ich persönlich habe festgestellt, dass ich einfach nicht der Typ für einen Papier-Kalender bin und brauche daher eigentlich nur den Teil zur Achtsamkeit/ Selbstreflexion. Für nächstes Jahr würde ich mir also eher “Ein guter Tag” kaufen.
    Aber die Idee, das Layout und der Gedankenreichtum der hinter diesen Büchern steckt ist unglaublich und wunderbar. Alle meine Freundinnen haben nun wiederum selbst Kalender weiter verschenkt. Es ist ein großartiges Lauffeuer, eins was uns allen hilft.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.