Ein guter Tag

Mix ‘n Match: 6,00 € Rabatt

24,42  Inkl. MwSt., zzgl. Versand (Deutschland und Österreich ab 19,40€ kostenlos)

(167 Kundenrezensionen)
Auswahl zurücksetzen

Warnung:

Die Lieferzeit kann derzeit bis zu zehn Tage betragen! Lieferung zu Weihnachten nur bei Zahlung bis 13.12. möglich (ohne Gewähr).

Ab drei Stück reduziert sich der Preis pro Buch um 2 Euro. Kombinierbar mit allen Titeln mit diesem Hinweis.

Fünf Minuten am Tag für mehr Selbstliebe und Dankbarkeit! Nicht jeder Tag ist ein guter Tag. Aber die meisten Tage sind besser, als du denkst! Deswegen lohnt es sich, einen Moment innezuhalten und sich zu fragen: Was ist heute Gutes passiert? Wofür bin ich dankbar? Mit Ein guter Tag schulst du täglich deine Achtsamkeit und (Selbst)wertschätzung.


Kostenloser Versand in Deutschland und Österreich. Innerhalb der EU 7 Euro.

Beschreibung

Dankbarkeit ohne toxische Positivität


So funktioniert Ein guter Tag


Ein guter Tag bietet dir jeden Tag eine Seite, um dein Tagebuch zu führen, Dankbarkeit zu artikulieren und deine Selbstwertschätzung zu steigern. Zuerst trägst du das Datum ein und umkreist den Wochentag (1). Daneben findest du jeden Tag ein Zitat, das dich mal mehr und mal weniger inspirieren wird. Für dein persönliches Tagebuch steht dir eine halbe Seite zur Verfügung (2). Dann kannst du ganz frei aufschreiben, was du an diesem Tag wertschätzt (3). Ob ganze Sätze, Stichpunkte oder wilde Listen, das ist dir überlassen. Darunter kannst du deine Selbstwertschätzung trainieren, indem du aufschreibst, was du heute besonders gut gemacht hast (4). Darüber nachzudenken ist heilsam und kann richtig Spaß machen, gerade an Tagen, an denen du denkst, dass du gar nichts geleistet hast. Unten findest du unsere berühmte und oft kopierte Achtsamkeitsampel (5). Markiere mit einem Strich diverse Faktoren, die Einfluss auf dein Wohlbefinden haben.
Daneben findest du deinen Habit-Tracker und Platz für Schlafzeiten oder eigene Werte, die du gern beobachten möchtest (6). Auf der linken Seite findest du außerdem einen Achtsamkeitstipp, der dir psychologische Phänomene erklärt oder dir kleine Anregungen für mehr Achtsamkeit in deinem Alltag gibt (7). Auf der rechten Seite ist an dieser Stelle Platz für Notizen und Geistesblitze (8). Reicht der Platz zum Schreiben deines Tagebuchs mal nicht aus, findest du am Ende von Ein guter Tag viele freie Seiten für all deine Gedanken. Du kannst die entsprechende Seite in einen kleinen Kreis eintragen (9).


Die Monatsreflexionen


Monatsreflexionen bieten Raum für einen großen Schritt zurück. Zwölf davon findest du am Ende des Buches. Lass den Monat Revue passieren und schreibe auf, was besonders gut und besonders schwierig war. Außerdem findest du dort eine kleine Schnellreflexion und einen Habit-Tracker für fünf Gewohnheiten für den ganzen Monat.


Viele Techniken für mehr Dankbarkeit und Achtsamkeit


Ein guter Tag enthält aber noch viel mehr. Am Anfang kannst du eine große Bestandsaufnahme für das Gute in deinem Leben machen, deine Werte definieren, aber dir auch einmal überlegen, was es für dich überhaupt bedeutet, einen guten Tag zu haben. Das geht ans Eingemachte, aber Ein guter Tag ist auch kein seichtes Wohlfühlbuch. Zwanghafte Positivität lassen wir links liegen und konzentrieren uns auf Techniken, die dir echte Erkenntnisse liefern, anstatt dir einfach ein paar nette Gedanken zu bescheren.

Eine Leseprobe kannst du hier herunterladen: Leseprobe als PDF.


Nachhaltigkeit und Materialien


Ein guter Tag wird in einer der ältesten Druckereien der Welt (seit 1593) in lokaler Handarbeit gebunden. Unsere gesamte Produktion samt aller Transportwege erfolgt klimaneutral. Unser CO2-Verbrauch wurde aufwendig von unserem Partner myclimate berechnet und durch eine Aufforstung in Nicaragua ausgeglichen.
Wir drucken ausschließlich auf 100 % Altpapier. Dieses verbraucht 60 % weniger Energie, 70 % weniger Wasser und erzeugt 88 % weniger CO2 als herkömmliches Papier. Damit ist unser Papier eins der ökologischsten überhaupt und wesentlich nachhaltiger als Recyclingpapiere. Es hat einen angenehmen Graustich, da keine chemischen Aufheller eingesetzt werden. Es eignet sich perfekt für Kugelschreiber, Fineliner, Textmarker, Bleistift, Gelroller und sogar Tinte.
Unsere Druckfarben sind auf Basis von Pflanzenöl, Cradle to Cradle-zertifiziert und damit sogar kompostierbar. Frei von Mineralöl oder anderen giftigen Chemikalien.
Bücher werden fast immer mit Glutinleim aus ausgekochten Hasen verklebt. Ein guter Tag hingegen ist komplett vegan. Das von uns entwickelte Zertifikat Veganes Buch samt Prüfprozessen bieten wir inzwischen sogar anderen Verlagen an und sind damit Vorreiter der Branche. Außerdem schweißen wir unsere Bücher nicht ein und haben so schon über 250.000 Folien gespart. Mit dem Siegel Frei von Folie setzen wir neue Maßstäbe in der Verlagswelt. Love books, hate plastic!

Alles zu unseren Bemühungen für eine ökologische Buchproduktion findest du hier.


Alle Fakten auf einen Blick


  • Für 6 Monate (184 Tage), undatiert
  • 92 Tipps für mehr Achtsamkeit und Selbstliebe
  • 12 Monatsreflexionen
  • Mit innovativer App-Unterstützung (kostenlos)
  • 184 inspirierende Zitate abseits von Kitsch
  • Inkl. 40 Aufklebern zur Individualisierung
  • Inkl. Projektplanungsbuch als Broschüre
  • Einband aus Leinen mit Goldprägung
  • Zwei Lesezeichen-Bändchen
  • Preisgekröntes Design
  • 256 Seiten (90-g/m²) | 14,4 x 22,5 x 2cm | 490g
  • Handwerk aus Traditionsdruckerei (seit 1593)

Sparen mit Mix ‘n Match


Bestellst du mindestens drei Bücher mit Mix ‘n Match-Hinweis, reduziert sich der Preis pro Buch um 2 Euro. Du sparst also mindestens 6 Euro. Egal welches Buch, egal welche Farbe: Bestell doch unseren Terminkalender Ein guter Plan, das Erfolgsjournal Ein gutes Projekt oder unsere neuen ökologischen Notizbücher Ein guter Punkt (Bullet-Planer) oder Eine gute Idee (blanko) dazu!


Noch Fragen?



Wir freuen uns über deine Bewertung! Stelle Fragen aber bitte in den FAQ.

167 Bewertungen für Ein guter Tag

  1. Marc Nielsen

    Im Grunde liegt der Grund für das fortwährende Scheitern an und in uns. Wir sind das Problem und die Lösung.
    Ein guter Tag ist für mich allerdings, hilfreich, inspirierend, motivierend, hilft bei der Struktur und es macht Spaß damit zu arbeiten.
    Danke für dieses tolle Tool.

  2. Anna

    Super schön und durchdacht umgesetzt

  3. Nina

    Habe ein „Ein guter Tag“ in altrosa bestellt und habe es schon durchgearbeitet. Kam genau zu richtigen Zeit, mit den richtigen Gedankenanstößen. Habe gleich ein guter Plan 2020 hinterher bestellt. Auch für eine Freundin zu Weihnachten.

  4. Michaela

    Eine absolute Bereicherung! Ich hätte es nie gedacht, aber das Buch ist zu einem liebgewordenen Ritual geworden. Ich lasse den Tag kurz Revue passieren und kann ihn entspannt abschließen. Das hat auch meine Sichtweise auf manche Dinge verändert. In Kombi mit “ein guter Block” überhaupt perfekt – da kommen dann gleich die Punkte für den nächsten Tag drauf und ich kann entspannt einschlafen. Ich möchte nicht mehr ohne!

  5. Lisa

    Wunderschönes Buch – eine tolle Routine, die den Fokus verändert! DANKE!

  6. Luisa

    Es ist so toll, es ist schon eine schöne Abendroutine geworden in “ein guter Tag” zu schreiben, seitdem geht es mir besser, ich bemerke positive Veränderungen meiner Denkweise und weiß mehr was ich will vom Leben.
    Ich liebe es. Danke, das ihr es erschaffen habt. Es ist großartig

  7. Sophie Möwes

    Ich habe das Buch vor ein paar Tagen bekommen und war sofort begeistert. Es sieht sehr toll aus und man merkt in jeder Seite die Liebe mit der es entstanden ist. Ich hab noch nicht mit dem ersten Tag begonnen, sondern erst gestern nur die einleitenden Seiten davor ausgefüllt. Allein das hat mir ein unglaublich gutes Gefühl gegeben und mich mit einem Lächeln aufwachen lassen!
    5 Sterne und ich freue mich auf den Beginn eines schönen ersten halben Jahres 🙂

  8. Carina

    Als junge Mama vergisst man oft auf sich selbst und geht manchmal zu wenig achtsam bzw. auch zu selbstkritisch mit sich um. „Ein guter Tag“ hat es für mich zur Routine werden lassen den Blick auf das „Gute“ zu wenden und hilft mir jeden Tag mit meinen Aufgaben zu wachsen. Vielen Dank dafür!

  9. Sarah

    Ich bin so verliebt. Ich schreibe seit April diesen Jahres Tagebuch und habe da versucht, mich auf Dinge zu konzentrieren, für die ich dankbar bin. Euer Buch ist einfach nur hilfreich und die Übung am Anfang und die Monatsreflektion sind super (in meinem Tagebuch habe ich auch immer Monats-Favourites aufgeschrieben). Ich liebe den Plan einfach.

  10. Christina Henrich

    Ein tolles Buch, um jeden Tag noch einmal zu reflektieren. Das hilft mir momentan sehr! Dazu ist es wunderschön und hochwertig.

  11. Sarah

    Nächstes Jahr wird für mich ein spannendes Jahr mit dem Start in die Selbstständigkeit, Hochzeit und wer weiß was noch dazu kommt. Um jeden Tag meine Eindrücke und Gedanken festzuhalten, habe ich eine Art Tagebuch gesucht und mit Ein guter Tag gefunden. Ich kann hier kurz meine Eindrücke des Tages schildern und kann durch die gezielte Fragestellung, etwa bzgl. der Dankbarkeit, auch beobachten ob und wie sich meine Achtsamkeit im Alltag verändern wird. Zudem finde ich die Achtsamkeitsübungen und Anleitungen zur Reflexion immer sehr spannend. Begleitet wird das von wunderbar geschriebenen Texten. Ich freu mich schon jetzt, dieses Buch bald mit Leben und meinen eigenen Geschichten zu füllen.

  12. Julia

    Ich wollte schon länger eine Art Erfolgstagebuch führen. Ein guter Tag ist genau richtig für mich. Die einfach strukturierte Art motiviert um sich ein paar Minuten am Tag Zeit zum reflektieren zu nehmen. Was mir daran auch wichtig ist, etwas ausfüllen zu können, ohne mich in meinen Gedanken zu verlieren und die Zeit zu vergessen. Die Farbe (pflaume) ist noch schöner als erwartet. Ich erfreue mich sehr an dem liebevoll gestaltetem Buch.

  13. Lisa

    Schon beim Auspacken habe ich mich riesig gefreut, alles war so liebevoll verpackt. Dann das Buch in der Hand – total hochwertig und ebenfalls mit viel Liebe gestaltet. Ich freue mich jetzt schon riesig das Buch zu füllen!

  14. Frau von und zu Angst vor Ablehnung

    Ich habe „Ein guter Tag“ eher aus Ungeduld gekauft, weil ich „Ein guter Plan ZweitausendzwanzICH“(wie genial ist denn dieser Titel bitte :-D) erst für das nächste Jahr verwenden kann/will. Außerdem hatte ich schon gefühlte 1 Mio Mal den Tipp gelesen, ein Erfolgs-bzw. Dankbarkeitstagebuch zu führen. Ich bin die Meisterin, des „Tipps für gut befinden und dann nicht umsetzen“ Da dachte ich mir: So, jetzt aber! Was soll ich sagen…ich bin unglaublich dankbar für dieses kleine Buch. Es mag strange klingen, aber es hat mich innerhalb kürzester Zeit dazu gebracht, konkreter zu werden, als in mancher Therapiestunde. Ich nutze es täglich. Selbst wenn ich mal keine Lust habe, bin ich hinterher umso glücklicher, dass ich etwas gutes für mich getan habe. Nun bin ich ganz froh über beide Bücher. „Ein guter Tag“ ist ausschließlich für mich und privat. Es fühlt sich an, wie ein ganz eigenes Kleinod. Zeit und Raum nur für mich.
    ❤️❤️❤️❤️❤️

  15. Dani

    Wunderbar. Freu mich jeden Tag “Ein guter Tag” in die Hand zu nehmen. Meine Gedanken darin zu sammeln, die Achtsamkeitstipps sowie die Zitate zu lesen. Gestaltung und Haptik 100 Punkte. Schon mehrfach verschenkt 🙂

  16. Diana

    Sehr schöne Gestaltung, es macht Freude, es in die Hand zu nehmen und sich damit zu beschäftigen.
    Durch die Strukturierung fällt es leicht, den abendlichen Eintrag zu machen, weil es wirklich nicht lange dauert, jedoch auf Dauer sehr viel Bewusstwerdung bewirkt.

  17. Anna-Katharina

    So liebevoll und umweltfreundlich verpackt!
    Ich Liebe die Farben und den Leineneinband des Buches, die Seiten zur Einleitung sind so schön & berührend dass ich bereits bevor ich selbst zu schreiben begonnen hab kleine tränchen in den Augen hatte. Danke euch, dass ihr nicht nur einen wunschschönen sondern auch alltagstauglichen Selfcare Begleiter für jeden Tag gezaubert habt !
    Danke euch beiden und eurem Team dafür dass ihr das Thema Selbstliebe/Akzeptanz so liebevoll aufbereitet habt, sodass man sich noch viel lieber ein paar Minuten um sich selbst kümmern mag!

  18. Heidrun

    Ich habe zuerst ein guter Plan verwendet und geliebt, mit meinem neuen Studium hab ich aber gemerkt dass ich ihn nicht mehr regelmäßig verwende und das war schade. Bin jetzt umgestiegen auf Ein guter Tag, und echt, ich hab noch nie so regelmäßig Tagebuch geschrieben und mich so darauf gefreut. Es spornt mich an, ich verwende den Tracker und die Sprüche sind super ermutigend. Finde auch den Aufbau klasse! Einziger Wunsch: vielleicht zusätzlich zu den monatsreflexionen auch die monatsvorschau von ein guter Plan integrieren. Ansonsten absolut perfekt! Und so hübsch in Bonbon ❤️

  19. Laura

    Ich habe “Ein guter Tag” bestellt und war gespannt wie ein Flitzebogen. Als der Planer endlich da war konnte ich es nicht erwarten ihn auszupacken. Die Optik ist wunderschön – Farbe Anthrazit – und der Leinen Einband, Wahnsinn. Ich werde Anfang 2020 damit starten und bin mir sicher das mir der Planer zu mehr selbstliebe und Dankbarkeit helfen kann. Denn das was unsere Welt braucht ist definitiv mehr liebe. Ich bin gespannt und freue mich!

  20. Sabrina

    Ein tolles, aufmerksam machendes, hochwertiges Buch. Ich liebe es jetzt schon und es ist wahnsinnig leicht in den Alltag zu integrieren. Ich kann es jedem weiterempfehlen, der sich mit sich selbst auseinander setzen möchte!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.