Ein gutes Projekt

Mix ‘n Match: 6,00 € Rabatt

24,90  Inkl. MwSt., evtl. zzgl. Versand

(78 Kundenrezensionen)
Auswahl zurücksetzen

Ab drei Stück reduziert sich der Preis pro Buch um 2 Euro. Kombinierbar mit allen Titeln mit diesem Hinweis.

Dieses achtsame Erfolgsjournal ist ein gutes, denn es bringt dich in 100 Tagen sicher ans Ziel. Ideal für Bachelor- und Masterarbeiten, Geschäftsideen und große Projekte jeglicher Art. Lerne, wie du richtig planst, deine Motivation entfachst und behältst und Prokrastination vermeidest. Dabei verzichten wir bewusst auf Durchhalteparolen und Platitüden wie „Niemals aufgeben!“ oder „Du kannst alles schaffen, wenn du dich nur anstrengst!“ Behalte Burnout-Anzeichen im Blick und vermeide Stress, bevor er zur Belastung wird. Schule gleichzeitig gute Gewohnheiten, halte deine Work-Life-Balance im Lot und vermeide Chaos (egal, für wie chaotisch du dich hältst). Mit den Techniken in diesem Journal haben wir unseren Verlag aufgebaut und erfolgreicher gemacht, als wir es jemals für möglich gehalten hätten. Und das ganze ohne Selbstausbeutung. Da krempeln sich einem ja die Ärmel hoch!

  • Erfolgsjournal für 100 Tage
  • Über 30 Techniken für mehr Fokus und weniger Stress
  • 30 Seiten Sachtexte über die Psychologie von Projektarbeit
  • Viele Wochentipps und umfassende Reflexionen
  • Viel Platz für To-dos und Meilensteine
  • Mit Psycholog*innen entwickelt
  • Inkl. Dankbarkeitstagebuch als Broschüre
  • Einband aus Leinen mit Goldprägung
  • 264 Seiten (90g-Papier) | 14 x 22 x 2,2cm | 490g

  • Klimaneutrale Produktion | Mehr Infos
  • Komplett vegan (auch Leim & Farben)
  • Auf 100 % Altpapier (Blauer Engel) gedruckt
  • Nicht in Folie eingeschweißt
  • Klimaneutraler, verpackungsarmer Versand
  • In Deutschland gedruckt und gebunden

  • Spare 2€ pro Buch, wenn du drei oder mehr kaufst
  • Kombiniere frei Mix ‘n Match-Produkte für Rabatt

Beschreibung


1. Tipp: Eine Leseprobe kannst du hier herunterladen: Leseprobe als PDF.
2. Tipp:
Mix ‘n Match! Ab drei Büchern sparst du 2,00 € pro Exemplar. Egal welches Buch, egal welche Farbe: Bestell doch das Dankbarkeitstagebuch Ein guter Tag oder den Kalender Ein guter Plan dazu.
3. Tipp: Ein gutes Projekt Mini ist eine kostenlose Kurzfassung zum ausdrucken, du kannst das PDF hier herunterladen.


Wir freuen uns immer über Bewertungen, stelle Fragen aber bitte in den FAQ. Dort kannst du uns auch Änderungswünsche und Ideen mitteilen.

78 Bewertungen für Ein gutes Projekt

  1. Stefanie

    Ich empfinde es als SEHR hilfreich, diesen Planer für meine Projekte zu haben. Ich benutze Ein gutes Projekt jeden Tag zum Einchecken, was heute dran ist. Als Person, die viele verschiedene Projekte hat, fällt es mir so leichter, Prioritäten zu setzen und immer wieder hinzuschauen, was wirklich wichtig ist. Und in was man sich verrennt, was aber gar nicht dran ist 🙂 Toll aufgebaut und hochwertig verarbeitet.

  2. Maria

    Habe dieses Buch als Begleiter für meine Bachelorarbeit genutzt. Einfach, weil ich alles bis um letzten Moment hinausschiebe und ständig Angst und Gewissensbisse habe. Die Arbeit war wesentlich einfacher, schneller und organisierter fertig, ich war entspannter und konnte sogar den Sommer ein wenig genießen. Danke euch dafür!

  3. Katrin

    Ich bin ein Mensch der Ordnung und Struktur sehr gerne mag und auch weiß, dass ich mich dadurch um einiges leichter im Leben tue…
    Der Haken an meiner momentanen Situation ist, dass ich unter Depressionen leide und in keiner Weise Kraft habe meine Masterarbeit endlich abzuschließen.
    Ein gutes Projekt hat mir durch ganz langsames annähern einfach wieder etwas frischen Wind gegeben und ich fühle mich wirklich gut von ihm begleitet. Ich finde die Seiten für den täglichen Ablauf und die ToDos super gestaltet und angelegt. Ohne diese kleine Stütze würde ich sehr wahrscheinlich (obwohl ich ein gut organisierter Mensch bin) noch nicht so konstant wieder an meiner Arbeit sitzen.
    Ich kann mich bei eurem Verlag nur herzlich bedanken, dass ihr auf so geschmackvolle und einfühlsame Weise Hilfestellungen für jemanden wie mich anbietet! Auch wenn ein Arbeiten mit Depressionen natürlich nicht von einem Projektplaner wieder gerade gerückt werden kann – es ist trotzdem ein wunderbares Hilfsmittel und ich spreche darauf momentan sehr sehr gut an. DANKE!

  4. Lou

    Ich bin so froh, dass ich mir Ein gutes Projekt gekauft habe. Es begleitet mich bei meiner Masterarbeit und ich benutze es jeden Tag, und das sehr gerne. Das Buch gibt mir Orientierung und hat einen tollen Aufbau. Ich hab es in meinem Freundeskreis schon fleißig weiterempfohlen. Wenn ich nochmal ein Projekt angehe, werde ich mir wieder Ein gutes Projekt kaufen. Aber auch so für den nicht-Projekt-bezogenen Alltag finde ich die Aufteilung der Tage und Wochen super praktisch. Am liebsten hätte ich gerne eine Kombination aus Ein guter Plan (hab ich nämlich schon zum 2. Mal erprobt und für gut befunden) und Ein gutes Projekt. Die Kirsche auf der Sahnehaube wäre jetzt noch, wenn die Planer greifbare Register an der Seite hätten, damit man schneller nachschlagen kann, wo was ist. Da steckt einfach so viel (Tolles) drin, dass man manchmal nicht mehr alles auf dem Schirm hat. Ich klebe mir immer beschriftete Postits an die Seiten als Registerersatz, das geht auch. Aber aus Gründen der Optik und Haptik wäre es natürlich total toll, wenn die Planer das von selbst hätten. Viele Grüße und vielen Dank!

  5. Jessica

    Ein gutes Projekt hat mir sehr bei meiner Bachelorarbeit geholfen. Bevor ich die Arbeit angefangen habe, habe ich mir alles sorgfältig durchgelesen um mich einfach ein bisschen besser zu orientieren. Das hat enorm viel bei den Vorbereitung und währenddessen geholfen. Ich musste es einfach Freunden weiter empfehlen, die nach mir ihre Bachelorarbeit schreiben oder sich selbstständig machen wollten.

  6. Lu

    Vielen Dank für dieses Buch! An alle Beteiligten möchte ich den größten Dank richten, dass sie diese lebenswichtigen aber in unserer Gesellschaft viel zu vernachlässigten Themen der mentalen Gesundheit, Achtsamkeit und Selbstreflexion in unser aller Alltag einzubinden. Ihr habt damit finde ich einen sehr wertvollen Beitrag geleistet, damit diese Themen zu Alltagsthemen werden und Menschen nicht erst anfangen sich damit zu beschäftigen, wenn das Burn-Out kurz bevorsteht. Deswegen: Seid stolz auf jedes Wort, dass ihr zusammengetragen habt, denn es ist notwendig, dass diese Worte gehört werden.
    PS: habt ihr gerade Stellen frei? Bin auf der Suche nach sinvoller Arbeit 🙂

  7. Deborah

    Ich habe mir Ein gutes Projekt für meine Bachelorarbeit gekauft und finde vor allem die Teile zur Theorie und zum Soft Planning sehr hilfreich und toll gestaltet. Vielen Dank für diesen professionellen, nachhaltigen und aufmerksamen Begleiter, der mich nun dabei unterstützt achtsam mein Studium abzuschließen und dabei die Selbstfürsorge nie aus den Augen zu verlieren.

  8. Sonja

    Ich werde mit Ein gutes Projekt unseren Kommunalwahlkampf meistern. Es ist genau das Richtige um mich motiviert zu halten. Danke für die tollen Tipps und Techniken.

  9. Charleen

    Habe das gute Projekt ursprünglich für meine Masterarbeit genutzt und es hat mir dabei unheimlich geholfen! Wenn es einem oft schwerfällt einen Zeitplan aufzustellen, ist der Projektplaner eine große Hilfe! Durch die Bedürfnisampel konnte man auch immer gut sehen, wenn man vor lauter Arbeit zu wenig auf sich geachtet hat. Ich liebe außerdem die 1-2-3-Funktion mit der man für jeden Tag die wichtigsten To Dos aufschreiben kann. Das hat mir in meinem Arbeirsalltag so extrem geholfen, dass ich mich auch nach der Masterarbeit noch zwei weitere Projektplaner geholt habe, die ich nun für die Arbeit benutze! Echt klasse. Vor allem, wenn man am im Laufe des Tages seine To Dos abhaken kann – tolles Gefühl! Dieser Teil fehlt mir persönlich im Kalender “ein guter Plan” weswegen ich den Projektplaner so klasse finde. Der funktioniert nämlich auch super ganz ohne Projekt!

  10. Anna F.

    Dieser Tage habe ich mein 4. “Gutes Projekt” angefangen. Ich arbeite in den Naturwissenschaften und daher in langfristigen Projekten.
    Da tut es mir tatsächlich gut, mir alle 14 Wochen ein neues Unterziel zu setzen und gründlich zu checken, welche Aufgaben vielleicht etwas untergegangen sein könnte. Ich freue mich jedes Mal darauf, die Soft-Planning-Aspekte neu durchzugehen. Ich empfinde es als sehr wichtig, um den langfristigen Atem zu behalten.
    Außerdem hilft es mir sehr, dass ich im guten Projekt für jeden Tag einen Anfangs- und End-Check-In zu habe, einen “Stundenplan” UND zu priorisierende ToDos.
    Es ist nicht so, dass ich immer alles nutze. Aber es tut mir immer gut, wenn ich die Angebote nutze, die der Planer macht. Meine neuste Entdeckung ist. die Someday-Maybe-Liste ernstzunehmen.
    Die meisten guten Ideen sind dort gut aufgehoben, denn sie können (maximal) 14 Wochen warten für das neue gute Projekt. Und auf der Someday-Maybe-Liste halten sie mich nicht davon ab, meine derzeitigen Prioritäten nicht zu erreichen.

  11. Pia F.

    Dieses Buch hat mich durch den Schreibprozess der Masterarbeit getragen. Am Anfang habe ich noch herzlich über Abschnitte wie ‘Das Tal der Tränen’ gelacht, bis ich es dann selber durchwandert habe. Der Planer hat mir geholfen, eine Struktur zu finden, und mich immer wieder an meine eigenen Bedürfnisse erinnert. Das nächste Modell für ein privates Projekt ist schon bestellt.

  12. Sonntagskind

    Schließe gerade meine Weiterbildung als Porjektmanagerin ab und da fällt mir im Buchladen “Ein gutes Projekt” in die Hände. Es lässt mich innehalten und lächeln. Ich habe schon jahrelange Erfahrung in der Projektarbeit, musste aufhören zu arbeiten, weil sonst ein Klinikaufenthalt die einzige Alternative gewesen wäre – das wollte ich nicht. Ich bin mir wichtig! Nach knapp 9 Monaten Auszeit bin ich ganz glücklich mit meiner Weiterbildung, und merke aber auch, dass ich – wenn ich nicht aufpasse – ganz schnell wieder ins alte Workaholic-Fahrwasser komme.
    Und da kam das Buch! Es ist wunderschön gestaltet, etwas für’s Herz und es führt einen achtsam durch tatsächliche Projekte.
    Ich habe festgestellt, dass ich Euer Ausmalbuch schon etliche Male verschenkt habe, ohne zu wissen, dass das DIESER Verlag hier ist. Toll, was Ihr macht! Genau richtig für alle, die auch ohne Hamsterrad erfolgreich ihre Projekte meistern wollen. Schön, dass so Menschen wie Euch gibt.

  13. Y. Brühl

    Ich schreibe gerade meine Bachelor Arbeit mit diesem Buch und auch die Vorbereitung inkl. Literatur Sicherung geht richtig gut strukturiert von statten. Was während des Studiums selten der Fall war, absolute Empfehlung für hier den Schinken!

  14. Nadine

    Ich liebe dieses Produkt und durfte -mit einer älteren Version- bereits ein Projekt erfolgreich abschließen. Das Buch leitet und begleitet einen durch 100 Projekttage und man ist überrascht, was man in 100 Tagen “dranbleiben” so alles erreichen kann.

  15. Alexandra

    Prima.. ich bin positiv überrascht was alles in so ein Buch gehört…

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.