Ein guter Monat: März 2018

Ein guter Monat: März 2018
6. April 2018 Jan Lenarz
mm
In Eine gute Idee

Liebe Planerinnen und Planer,

einmal im Monat möchten wir euch einen kleinen Eindruck in unseren Arbeitsalltag geben. So war unser März 2018.

Was uns diesen Monat beschäftigt hat

Unser März war vor allem durch Vorbereitungen geprägt. Wir bereiten neue Produkte vor wie den französischen Un bon plan. Wir feilen an neuen Produkten, die wir hier erstmal nicht weiter vorstellen können (uuuuhhh … geheim) und wir arbeiten an ein paar ziemlich langweiligen organisatorischen Dingen für Ein guter Plan 2019. Einzelhandel, here we come. Dazu hatten wir euch in der Nutzergruppe nach euren Lieblingsbuchhandlungen gefragt und weit über 100 Tipps bekommen. Mit etwas Glück könnt ihr unsere Bücher bald also in noch viel mehr Läden sofort mitnehmen.

Außerdem hat unser Projektmanager der Herzen Thomas unsere Lager in Köln besucht. Dort hat er sich darum gekümmert, dass der Versand noch ein bisschen runder läuft und zugeschaut, wie unsere Planer hübsch eingepackt werden. Wie das in Köln so üblich ist, soll dabei angeblich auch das ein oder andere Kölsch geflossen sein.

 

Unendlich viele Planer

Viel Spaß hatten wir auch an unserem Drehtag Ende März. Was als lustiger Videodreh begann, endete in einem Konfetti-Fest in Milenas Wohnung. Herausgekommen sind vier lustige kleine Clips zu unserer derzeitigen Kampagne, die wir bei nächster Gelegenheit auf unserem Facebook-Kanal teilen. Vielen Dank hier an die liebe Jenny von Filmgrün und an Olli und Leonie, die noch schnell als Komparsen eingesprungen sind. Es war definitiv der witzigste Tag im März.

Voller Einsatz für das Video

Was neu bei uns ist

Wir haben es schon an verschiedensten Stellen angekündigt, wir erwarten Firmenzuwachs der ganz besonderen Art: Milena bekommt ein Baby. Die Freude im Team über den Nachwuchs ist so groß, dass wir gleich ein Babybauch-Enthüllungs-Video gedreht haben. Das heranwachsende Persönchen hat Milena nochmal eine ganz neue Herangehensweise an das Thema Achtsamkeit gegeben, was wir sicher auch bald mit euch teilen werden.

Außerdem haben wir ab sofort Das kleine Buch der Achtsamkeit wieder im Shop.

Ein kaputter Plan

Wenn Ein guter Plan dein täglicher Begleiter ist, dann ist er so manchen Widrigkeiten ausgesetzt und häufig muss der Einband leiden. Bei unserer Aktion Ein kaputter Plan tauschen wir einmal im Monat unter allen Einsendungen einen beschädigten Planer aus.

Wie auch bei dieser anonymen Einsendung im März. Nach einem Streit mit dem Kind ist dieses abstrakte Kunstwerk auf dem Kalendercover entstanden. Wir finden’s avantgardistisch, können aber verstehen, dass der Kalender damit nicht mehr Bürotauglich ist.

Es muss nicht immer ein Mandala sein

Ein gutes Live

In unregelmäßigen Abständen stellen wir unseren kleinen Verlag auf Facebook-Live vor. In dieser Folge lüftet Milena das Geheimnis ihres Bäuchleins und erklärt, wie das so mit der Achtsamkeit während der Schwangerschaft ist.

Fehler des Monats

Wir machen viele Fehler, daraus können nicht nur wir lernen, sondern vielleicht auch ihr. Deswegen halten wir diese hier fest.

  • Das mit dem Einzelhandel ist ein nerviges Thema und frisst viele Ressourcen. Wir sind uns nicht sicher, ob der Schritt überhaupt der richtige ist, denn wenn nun alle Ein guter Plan im Handel kaufen, verdienen wir natürlich viel weniger daran. Mal sehen.
  • Wir haben zu viele Ein guter Plan in der beliebten Farbe Grau an den Handel gegeben und jetzt ist der Planer in Grau in unserem Shop schon ausverkauft.

Bild des Monats

Täglich erreichen uns wunderbare Fotos von euch auf Instagram (Hashtag #einguterplan). Unser Favorit im März ist von friedefreudeierkuchen.

 

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*